Hähnchenbrust in roter Asia-Curry-Sauce


Zubereitung
Für die  Sauce Gemüse klein schneiden und in Sesamöl anschwitzen  (Zitronengras mit dem Messerrücken anschlagen) – mit Geflügelfond aufgießen und 15 Min. köcheln lassen – Sahne, Sojasauce und Gewürze zugeben und nochmals 10 Min. köcheln lassen – die Sauce mi t etwas angerührter Speisestärke abbinden und passieren – gewürztes Hähnchenfleisch anbraten und in die Sauce geben – Koriander zum Schluss zugeben > nicht  mehr kochen lassen!

Beilagen-Tipp
Basmatireis

Variationen
Dieses Gericht kann mit verschiedenem Gemüse kombiniert werden: Sojasprossen, Kaiserschoten, Grüner Spargel, Lotuswurzel, Palmherzen, Wasserkastanien, Mu Err Pilze, etc.



Bewertung:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...